pics_shadow_news.jpg, 2 kB
head_news.jpg, 1 kB
12.04.2011 | Freiburg
Baskenland-Rundfahrt ist nicht mein Rennen
fwg_263_235x176.jpg
Hallo zusammen,

ich bin zurück aus dem Baskenland und musste wieder einmal feststellen, dass diese über sechs Tage führende Rundfahrt von der Fahrweise her einfach nicht mein Rennen ist. In den vergangenen Jahren gelang mir auf Teilabschnitten zwar schon einmal der Sprung aufs Treppchen, aber in der Schlussabrechnung landete ich nie vorne. Trotzdem möchte ich diese Rundfahrt in meiner Jahresplanung nicht missen. Sie ist für mich, wie auch für viele meiner Berufskollegen, eine optimale Vorbereitung auf die nun anstehenden Ardennenklassiker. Ich bin auch gut in Form und sehr motiviert für das Amstel Gold Race, Flèche Wallone und Lüttich-Bastogne-Lüttich und denke wir, von LEOPARD TREK, werden vorne mitfahren.

Das möchte natürlich auch bei den dann anstehenden Rennen in Deutschland. Unser Team LEOPARD TREK startet sowohl bei ?Rund um Köln? und ?Rund um den Finanzplatz Frankfurt-Eschborn?. Wäre natürlich schön bei einem der beiden Rennen in der Heimat zu siegen bzw. den Hattrick in Frankfurt einzufahren.

Ich starte in diesem Jahr auch wieder beim Giro d?Italia. Er soll noch heftiger sein, als in den Vorjahren. Hierzu werde ich euch demnächst mehr mitteilen. Nun konzentriere ich mich erst einmal auf die Rennen in den Ardennen.

Drückt mir die Daumen!

Euer Fabian