pics_shadow_news.jpg, 2 kB
head_news.jpg, 1 kB
19.10.2011 | Freiburg
Turbulenter Herbst

Hallo zusammen,

und sorry, dass ich mich in den vergangenen zwei Monaten hier, auf meiner Website, nicht gemeldet habe. Aber die Umstände, die in der letzten Zeit herrschten, ließen dies nicht wirklich zu. Nun ist einiges geregelt und ich kann euch mitteilen, dass ich mich für das kommende Jahr einem anderen Topteam anschließen werde. Den Namen werde ich euch allerdings noch nicht verraten, den erfährt ihr demnächst.

Das waren schon zwei turbulente Monate. Erst die Fusionsmeldungen meines aktuellen Teams LEOPARD TREK und dann noch die Nachricht des Bund Deutschen Radfahrers, dass ich nur als Ersatzfahrer zur Weltmeisterschaft in Kopenhagen nominiert werde. Darüber war ich sehr enttäuscht bzw. über die Tatsache, dass meine Fähigkeiten bei den taktischen Überlegungen der Verantwortlichen wohl keine Rolle spielten. Nun, das muss ich akzeptieren und nach vorne schauen. Im kommenden Jahr sind sowohl bei den Weltmeisterschaften in Valkenburg wie auch bei den olympischen Spielen in London die Streckenverhältnisse besser auf meine Fähigkeiten ausgelegt und daher sind auch meine Chancen für einen Start höher anzusehen als in Kopenhagen.

Nun aber nochmals zurück zu der diesjährigen Saison. Mit den Ergebnissen der vergangenen Wochen kann ich ja eigentlich ganz zufrieden sein. Allerdings hat es nicht zu einem Sieg gereicht und somit habe ich zum ersten Mal in meiner Karriere als Radprofi keinen Sieg errungen. Das ist natürlich schade, aber ich denke im kommenden Jahr werde ich diesen Lapsus ausgleichen.

Bis bald!

Euer Fabian