pics_shadow_news.jpg, 2 kB
head_news.jpg, 1 kB
Freiburg | 23.12.2013
Später Saisoneinstieg

Hallo zusammen,

das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und das neue Jahr bzw. die neue Saison steht vor der Tür. Dementsprechend bereite ich mich auch schon vor. Zunächst einmal zu Hause in Freiburg, das Wetter war hier im Dezember relativ gut bzw. ist noch gut. Sobald die Kälte hereinbricht werde auch ich in den Süden fliegen um die notwendigen Trainingskilometer bei angenehmen Temperaturen herunterspulen zu können bzw. um dann auch ins gemeinsame Teamtrainingslager zu gehen.

Die neue Rennsaison beginne ich sehr spät. Ich werde wohl erst mit Paris – Nizza in die Saison einsteigen und dann folgen Mailand - San Remo, GP Indurain, die Baskenland-Rundfahrt, die Ardennenklassiker und der Giro d’Italia. Im Anschluss an den Giro werde ich wohl auch noch die Tour de Suisse bestreiten.

Jetzt stehen aber erst einmal die Weihnachtsfeiertage vor der Tür und ich wünsche allen ein frohes Fest und ein gutes neues Jahr.

In diesem Sinne

Euer Fabian