pics_shadow_news.jpg, 2 kB
head_news.jpg, 1 kB
Freiburg | 23.08.2014
Comeback

Hallo zusammen,

mein Comeback steht. Leider steige ich noch nicht morgen bei den in Hamburg stattfindenden Vattenfall Cyclassics wieder ins Renngeschehen ein, sondern erst bei der am 2. September beginnenden und über sechs Tage führenden Tour of Alberta. Ich fühle mich zwar schon fit, allerdings hat die Teamleitung mich für das Rennen in Hamburg nur als Ersatzfahrer nominiert und somit stehe ich bei dem einzigen deutschen Rennen der WorldTour morgen nicht am Start. Das ist etwas schade, aber die Freude auf mein Comeback im September überwiegt.

Nach der Tour of Alberta fahre ich in Kanada noch die beiden WorldTour-Rennen GP de Québec und GP de Montréal und das sind ja zwei Rennen die mir sehr liegen. Ich denke zwar nicht, dass ich nach der langen Verletzungspause dort Topergebnisse einfahren werde, aber es freut mich schon mit diesen Rennen in Kanada wieder ins Peloton zurückzukehren.

Drückt mir die Daumen!

Euer

Fabian