pics_shadow_news.jpg, 2 kB
head_news.jpg, 1 kB
Laufenburg | 08.06.2016
GP Gippingen und Rund um Köln

Hallo zusammen,

aus Laufenburg am Hochrhein an der Grenze zur Schweiz. Dort, genauer gesagt in Gippingen, zwei Kilometer von der Grenze zu Deutschland entfernt, findet morgen der GP Kanton Aargau statt. Einen Rennen das mit seinen kurzen aber deftigen Anstiegen ganz nach meinem Geschmack ist. Ich hoffe, dass ich hier meine bisherige Saisonbilanz auf polieren kann. Wie bei meinem letzten Eintrag bereits geschrieben, stimmt die Form, der Erfolg aber nicht.

Besser läuft es mittlerweile für mein Team. Mit dem Etappensieg von Mads Pedersen auf der 3. Etappe der Norwegen-Rundfahrt und dem tollen 3. Platz von Alex Kirsch bei der am Sonntag zu Ende gegangenen Luxemburg-Rundfahrt konnten wir schöne Erfolge einfahren. Besonders freue ich mich für Alex. Seit letztem Jahr bin ich mit ihm in einer Mannschaft und er hat die ganze Zeit sehr viel für seine Teamkollegen gearbeitet und jetzt durfte er bei der Rundfahrt durch sein Heimatland am Ende selber aufs Podium steigen.

Nach dem GP Gippingen steht am Sonntag ein weiteres Highlight für uns an. Zum 100. Mal findet das von Arthur Tabat ausgetragene „Rund um Köln“ statt. Wir als deutsches Team nehmen uns selbstverständlich viel vor für das überwiegend durch das bergische Land führende Rennen. Mal schauen ob am Ende einer von uns auf dem Podium steht. Drückt uns die Daumen!

Viele Grüße

Euer Fabian